post

Nachlese 17/18: Afrika!, 28.5.18 (1.Klasse Kreativgruppe)

AFRIKA! So lautete am Montag, den 28.5. 2018, das Motto der ersten Klassen, die zu einem kreativen Vortragsabend im kleinen Turnsaal eingeladen hatten. Die SchülerInnen des kreativen Wahlfaches unter der Leitung von Mag. Gerald Naderer und Sandro Schlaffer BA präsentierten selbsterarbeitete Szenen und Tänze in Kleingruppen. Die Kinder hatten mit ihren kreativen Drehbüchern das altbekannte…

post

United World Games, 22.-24.6.18

Vom 22.-24.6.2018 waren die FußballerInnen und Handballer der Oberstufe auf den United World Games in Klagenfurt vertreten.

post

Bosnienreise der 6CW, 25. – 28. Juni 2018

Eingeladen von Großeltern zweier Mitschülerinnen lernte die 6C die herzliche und großzügige Gastfreundschaft dieses schönen Landes kennen. Wir besichtigten außerdem in Laktasi die Therme und die Druckerei, in Banja Luka die orthodoxe Erlöserkirche und die Moschee, im Nationalpark Kozarac die Gedenkstätte und das Museum über die Verbrechen des 2. Weltkrieges. Die ereignisreichen Tage verbrachten wir…

post

Projekttage 4AB in Güssing

Zum Abschluss der Unterstufe verbrachten die Sportklassen 4ARS und 4BRS gemeinsam drei Tage in einem Sport-Aktiv-Hotel in Güssing.

post

Nachlese 17/18: Musical „Kleider machen Leute“, 26.4.2018

Musical „Kleider machen Leute“ – Abschluss des Freifaches Kreatives Gestalten in der 2. Klasse Dieses Jahr bildete ein Musical den Abschluss des Freifaches „Kreatives Gestalten“ in den 2. Klassen. Am 26. April gelangte „Kleider machen Leute“ zur Aufführung. Angelehnt an Gottfried Keller schrieben die Schülerinnen (und ein Schüler) ihre Texte selbst, gestalteten ihre Rollen nach…

post

Redewettbewerb, 20.6.2018

Redewettbewerb der 7. Klassen am 20.06.2018 Wie kann ich in 6-8 Minuten dem Publikum meine Überlegungen zu den Themen „Empört euch!“, „Dafür lohnt es sich zu leben!“, „Es ist verdammt hart, jung zu sein!“ überzeugend und sprachlich angemessen darbieten? Diese Frage beschäftigte die SchülerInnen der 7.Klassen im Deutschunterricht der letzten Wochen. Fünf SchülerInnen jeder 7….