post

Exkursion Vertigo, 7A und 7B

Vertigo – Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520–1970

Unter den Kunstströmungen der 1950er- und 1960er-Jahre wurde der Op Art bislang die geringste Aufmerksamkeit zuteil. Häufig hat man sie als zu spektakulär und oberflächlich deklassiert. Zu Unrecht, denn diese Kunst schärft das Bewusstsein für die Ambivalenz der Erscheinungen und verdeutlicht die Unmöglichkeit, „die Wirklichkeit“ zu erfassen.
Diese Ausstellung ließen sich die SchülerInnen der 7A und 7B im Unterrichtsgegenstand „Bildnerische Erziehung“ natürlich nicht entgehen und besuchten am Freitag, den 25. Oktober 2019 das MUMOK in Wien.

post

Handball ISF Qualifikation Mädchen

Am Mittwoch, 09.10.2019 fand das Qualifikationsturnier für die Handball Schulweltmeisterschaft in Graz statt. An dieser Qualifikation nahmen das BG/BORG HIB Liebenau Graz und das BRG Bad Vöslau – Gainfarn teil.

Spielerkader:

Hillebrand Theresa, Bröthaler Hanna, Prokop Marie, Özcoban Aylin, Mausz Lola, Kovacs Lina, Weber Daniela, Ionce Alice, Petrus Leonie, Mahr Sandra, Barnjak Karla, Watzek Petra

Spielergebnis:

BG/BORG HIB Liebenau Graz – BRG Bad Vöslau – Gainfarn 28 : 24

Somit hat sich Graz für die Schulweltmeisterschaft in Belgrad/Serbien qualifiziert. Viel Erfolg!

post

Trockenrasenpflege 1AS, 2E, 3E, 4DR

Es gibt nur mehr wenige Trockenrasenflächen in Österreich, die seltene und geschützte Tier- und Pflanzenarten, wie zum Beispiel  die Große Kuhschelle, den Donarsbart oder die Smaragdeidechse und viele bedrohte Heuschreckenarten beheimaten. Um die Trockenrasen rund um Bad Vöslau und vor allem Gainfarn als Lebensraum zu erhalten, bedarf es kontinuierlicher Pflege des meist unebenen Geländes.
Am 04. Oktober rückten deshalb vier Klassen unserer Schule aus, um einen Beitrag zum Schutz dieser Lebensräume zu leisten.

post

Handball Vorqualifikationsspiel gegen das ORG Südstadt Mädchen und Burschen

Am Donnerstag, 12.09.2019 fand das Vorqualifikationsspiel für die Schulweltmeisterschaft im BSFZ Südstadt statt. Graz wird der Austragungsort für das Qualifikationsturnier für die Schulweltmeisterschaft am 08/09. Oktober sein. Niederösterreich musste eine Vorqualifikation austragen, da sich zwei Schulen dafür angemeldet haben. Nämlich das BRG Bad Vöslau – Gainfarn und das ORG Südstadt. Diese Spiele wurden sowohl bei den Mädchen als auch bei den Burschen ausgetragen.

Spielerkader Mädchen:

Hillebrand Theresa, Bröthaler Hanna, Barnjak Karla, Ionce Alice, Kovacs Lina, Özcoban Aylin, Prokop Marie, Petrus Leonie, Watzek Petra, Weber Daniela,  Mausz Lola, Mahr Sandra

BRG Bad Vöslau – Gainfarn : ORG Südstadt      26 : 33

Spielerkader Burschen:

Husar Nils, Albert Christoph, Binder Nils, Riedner Jakob, Stobl Paul, Sturz Thomas, Lovgren Niels, Reichegger Timo, Scheicher Emil, Diry Tim, Jost Moritz

BRG Bad Vöslau – Gainfarn : ORG Südstadt      19 : 38

post

Glasmosaik Stadtwappen

Ausgewählte SchülerInnen durften zu Schulschluss im Rahmen der Projekttage unter der Anleitung der Künstlerin Hilde Kuchler (Glasburg Ebreichsdorf) ein Glasmosaik mit dem Stadtwappen von Bad Vöslau herstellen. Am 16. September wurde das Glasmosaik im Beisein von Frau Kuchler, dem Bürgermeister DI Christoph Prinz und unserer Frau Direktor enthüllt. Initiiert wurde dieses Projekt von der Gruppe Jugend des Audits Familienfreundliche Gemeinde Bad Vöslau, die es sich unter dem Projektnamen „Mach was Handfestes“ zur Aufgabe gemacht hat, Jugendlichen altes Handwerk näher zu bringen. Alle waren begeistert vom Engagement unserer SchülerInnen! Ein Dankeschön an Lora Baholli,  Andrea Barnjak,  Jessica Kappel, Elena Ravlic, Valentina Dermanovic, Elias Halzl, Tamara Dolinek und Amelie Krenn!
Zu bewundern ist das Glaskunstwerk im Schlosspark von Bad Vöslau neben der Friedenbrücke.

Bilder von der Arbeit am Glasmosaik:

post

Projektwoche der 4ARS und 4BRS am Stubenbergsee

Projektwoche der 4ARS und 4BRS am Stubenbergsee

Montag, Dienstag:

Mittwoch:

post

Projektwoche der 4EW und 4FW am Maltschachersee, Mo – Do

Projektwoche der 4EW und 4FW am Maltschachersee

Eindrücke von den ersten beiden Tagen:

Mittwoch, Donnerstag:

Und noch ein paar Bilder:

post

Projektwoche der 4CR und 4DR am Neusiedlersee – Mo, Di, Mi, Do

Projektwoche der 4CR und 4DR am Neusiedlersee

Die Projektwoche verbringen die Realklassen wie auch in den vorigen Jahren in den Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel, wo unter der Anleitung von Guides des Nationalparks das Ökosystem des Neusiedlersees von den Schülern erkundet wird.

MontagDienstag MittwochDonnerstag

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

post

Jahrgangsabschlussessen der 5CW

Als Abschluss ihrer 2 jährigen Kochausbildung am BRG Bad Vöslau-Gainfarn haben die SchülerInnen der 5CW für ihre Eltern und Ehrengäste ein 4-gängiges Menü gezaubert, serviert und die Weinbegleitung gemacht.

Gratulation für diesen kulinarisch und gesellschaftlich sehr gelungenen Abend und euer professionelles Auftreten im Service und in der Küche.

post

Serviceworkshop 5CW am ITM College

Die SchülerInnen der 5CW wurden von den Studenten und Studentinnen des ITM College Garden unter der fachlichen Leitung von Hans Stickler in englischer Sprache in die Themen Servic Basics, Carrying Plates and Trays und Laying a table eingeführt. Dieses Wissen und die Praxis war von großer Bedeutung für Ihr anschließendes Abschlussessen, welches die SchülerInnen für ihre Eltern und Ehrengäste an unserer Schule ausrichteten.

Ein herzliches Dankeschön an das ITM College für diese Möglichkeit.