Am Mittwoch fand in der Anemonensee-Arena das Regionalturnier der Mädchenfußballliga statt. Sechs Teams ritterten um den einen Platz in der nächsten Runde, aufgeteilt in zwei Dreiergruppen. In der Gruppe setzte sich die NMS Zöbern mit zwei Siegen durch, den zweiten Platz für das Halbfinale errang die NMS Kirchberg. Gruppendritter wurde die NMS Zöbern. In der Gruppe B entwickelte sich ein knappes Rennen, wobei am Ende die Duelle gegen die drittplatzierten Teesdorferinnen entschieden. Das BRG Bad Vöslau gewann mit 7:0, die SportMS Wr. Neustadt “nur” mit 6:0. Damit waren die Halbfinalspiele gegeben: Das erste spitzte sich nach einem 0:0 nach der regulären Spielzeit dramatisch zu, somit musste zwischen Zöbern und der SportMS Wr. Neustadt ein Penaltyschießen herhalten. Die Neustädterinnen behielten hier die Nerven und siegten mit 2:0. Im zweiten Semifinalspiel besiegte Bad Vöslau Kirchberg mit 2:0. Somit trafen sich in den Platzierungsspielen die alten Bekannten aus den Gruppen. Vorher noch sicherte sich die ESM Mödling den fünften Platz mit einem 2:0 über Teesdorf. Im kleinen Finale blieb Zöbern noch einmal gegen Kirchberg siegreich, schließlich trafen einander das BRG Bad Vöslau und die SportMS im großen Finale. Hier blieb Bad Vöslau knapp mit 1:0 siegreich und steigt somit in die nächste Runde auf. Viel Glück für dieses Vorhaben und ein riesen Dankeschön an alle teilnehmenden Teams für die tollen Spiele…

Gruppe A

NMS Kirchberg – NMS Zöbern 1:2

NMS Zöbern – EMS Mödling 4:1

NMS Kirchberg – EMS Mödling 1:0

Endstand: 1. NMS Zöbern (2, 6:2, 6), 2. NMS Kirchberg (2, 2:2, 3), 3. EMS Mödling (2, 1:5, 0).

Gruppe B

NMS Teesdorf – BRG Bad Vöslau 0:7

BRG Bad Vöslau – SportMS WN 0:0

NMS Teesdorf – SportMS WN 0:6

Endstand: 1. BRG Bad Vöslau (2, 7:0, 4), 2. SportMS WN (2, 6:0, 4), 3. NMS Teesdorf (2, 0:13, 0)

Halbfinale

NMS Zöbern – SportMS WN 0:0* (Penalties 0:2)

BRG Bad Vöslau – NMS Kirchberg 2:0

Spiel um Platz 5

EMS Mödling – NMS Teesdorf 2:0

Spiel um Platz 3

NMS Zöbern – NMS Kirchberg 4:0

Finale

SportMS WN – BRG Bad Vöslau 0:1

 

  1. Platz BRG Bad Vöslau
  2. Platz SMS Wr. Neustadt
  3. Platz NMS Zöbern
  4. Platz NMS Kirchberg
  5. EMS Mödling
  6. NMS Teesdorf