Volleyball Schülerliga 1.Runde

Am 28.11. erfolgte der Start in die diesjährige Schülerligasaison. Im neu zusammen gestellten Team stehen nur zwei Mädchen aus der 4.Klasse, was im Vergleich zum Vorjahr eine starke Verjüngung darstellt. Aus diesem Grund muss die Erwartungshaltung auch niedriger angesetzt werden und darf sich nicht am vorjährigen hervorragenden 3. Gesamtrang in NÖ orientieren.

Insgesamt nehmen in der Bezirksgruppe Baden-Mödling heuer sieben Schulen teil. An drei Terminen spielen alle Schulen jeweils einmal gegeneinander und die am Ende in der Tabelle Erst- und Zweitplatzierten steigen in das Regionsfinale NÖ Süd auf.

Die Mädels unserer Schule zeigten schon ab dem ersten Spiel, dass sie auch in dieser Saison wieder um den Aufstieg mitspielen wollen. Solide Grundtechniken, gute Spielübersicht und großer Einsatz spiegelten sich auch in den Ergebnissen wieder. Die beiden ersten Matches wurden klar gewonnen und es konnten alle Spielerinnen wertvolle Praxis sammeln. Lediglich im Lokalderby gegen die SMS Bad Vöslau wurde ein Satz vollkommen verschlafen und die Mädchen aus der Raulestraße konnten einen verdienten Satzerfolg feiern. Im Entscheidungssatz war unser Team wieder voll da und konnte diesen klar für sich entscheiden. Somit standen am Ende drei Siege und die Tabellenführung zu Buche!

Ergebnisse im Detail:

BRG Bad Vöslau-Gainfarn – SMS Traiskirchen 2:0 (25:11,25:14)
BG/BRG Baden Biondekgasse – SMS Bad Vöslau 0:2 (2:25, 9:25)
BRG Bad Vöslau-Gainfarn – BG/BRG Baden Biondekgasse 2:0 (25:6, 25:9)
SMS Traiskirchen – SMS Bad Vöslau 0:2 (9:25, 15:25)
BRG Bad Vöslau-Gainfarn – SMS Bad Vöslau 2:1 (25:12, 11:25, 15:7)
SMS Traiskirchen – BG/BRG  Baden Biondekgasse 2:1 (19:25, 25:9, 15:8)

Weiter geht’s am 18.12.2018 im Don Bosco Gymnasium Unterwaltersdorf und am 14.1.2019 im BG/BRG Perchtoldsdorf.