Mit dem Schuljahr 2015/16 hat neben Handball und Fußball auch Volleyball Einzug ins BRG Bad Vöslau-Gainfarn gehalten. In den ersten und zweiten Sportklassen besuchen aktuell 15 Schülerinnen und Schüler die unverbindliche Übung und in der 3. Klasse des Sportzweigs haben sich 6 Schülerinnen und Schüler für Volleyball entschieden.

Als Sportkoordinator fungiert Mag. Stefan Dlauhy, der neben seiner langjährigen, erfolgreichen Trainertätigkeit im Nachwuchsbereich alljährlich als Instruktor bei den Volleyball Schülerligacamps im Einsatz ist und auch mehrere Jahre als Coach in der Austrian Volley League (AVL) als Referenz mitbringt. Darüber hinaus hilft er bei der Organisation der CEV Beachvolleyballturniere im Strandbad Baden mit, bei denen die Schule zukünftig als Kooperationspartner eingebunden werden soll.

Die langfristige Zielsetzung ist eine breite Zusammenarbeit mit umliegenden Volleyballvereinen im Sinne der Leistungsentwicklung und parallel dazu die Positionierung von Volleyball als Lifetime-Sportart.

Archiv