HANDBALL,
eine der schnellsten und attraktivsten Sportarten der Welt!

Handball fördert die Entwicklung sozialer Kompetenzen, positive Integration in einer Gemeinschaft, sinnvolle Freizeitbeschäftigung und zielstrebiges Arbeiten.

Die Handball-Akademie Bad Vöslau ist eine der führenden vereinsunabhängigen Nachwuchseinrichtung des Handballs im Schulbereich in Österreich. Unter professionellen Bedingungen werden Talente in der Akademie gezielt gefördert und individuell ausgebildet. Das sportliche Ziel dabei ist klar: Die Reife zum HLA- oder Bundesligaspieler bzw. WHA Spielerin. Neben der sportlichen steht die schulische Ausbildung genauso im Vordergrund. In einer vierjährigen Oberstufe mit einer optimal fundierten Allgemeinausbildung schließt man die Handball-Akademie mit Matura ab.

Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit eine externe Internatsbetreuung in Anspruch zu nehmen, um die optimale Betreuung auf schulischem und sportlichem Sektor abzurunden. Neben dem Oberstufenmodell ab der 5. Klasse, bieten wir auch schon ab der 3. Klasse ein Unterstufenmodell an, in dem die Mädchen und Burschen auch während der regulären Unterrichtszeit Handballtrainings absolvieren können.

Neben optimalen Trainingsbedingungen (Dreifachhalle, Kraftkammer) und qualifizierten TrainerInnen stehen den SchülerInnen Angebote von einer Physiotherapeutin, einer Sportpsychologin, Ernährungsberatern und Sportmedizinern zur Verfügung.

Unser Team

hp_dracaMichael Draca
Sportlicher Leiter
A-Lizenz
hp_prokopNicole Prokop
Koordinatorin
A-Lizenz
hp_mclachlanWilliam McLachlan
Trainer
B-Lizenz
hp_stoeckelmayerChristoph Stöckelmayer
Trainer
B-Lizenz
hp_fric Verena Fric
Physiotherapeutin

Jeder Interessierte hat die Möglichkeit, während eines individuellen Schnuppertages die Handball-Akademie kennen zu lernen. Dabei besteht die Möglichkeit, am Unterricht und bei einem Training teilzunehmen  sowie die Schule, die Trainingshalle und das Internat zu besichtigen.

Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit der Koordinatorin Nicole Prokop per Mail prokop@gymnasium-badvoeslau.ac.at oder telefonisch unter 0676 9209202.

Archiv