Unser Team der Nachmittagsbetreuung begrüßt euch herzlich!
team-namibe Das Gymnasium Bad Vöslau bietet jedes Schuljahr eine Nachmittagsbetreuung in Verbindung mit einer Mittagsbetreuung an.

Die Mittagsbetreuung (MiBe) kann an zwei Nachmittagen in der Woche für jeweils zwei Stunden kostenlos in Anspruch genommen werden und kann von jenen Schülern konsumiert werden, die auf den Nachmittagsunterricht warten müssen. In dieser Zeit verzehren die SchülerInnen ihr Mittagessen und werden beim Durchführen der Hausübungen oder während der Arbeitspausen beaufsichtigt.

Die Nachmittagsbetreuung (NaMiBe) kann an bis zu fünf Nachmittagen belegt werden, ist kostenpflichtig und beinhaltet neben der Beaufsichtigung des Mittagstisches die pädagogische Betreuung und Förderung der Jugendlichen. Der typische Ablauf einer NaMiBe sieht folgendermaßen aus:

6./7.Stunde
Mittagessen – im Anschluss: Spiel und Entspannung
8.Stunde
Individuelle Lern- und Arbeitszeit (die betreuende Lehrkraft unterstützt und fördert)
9./10.Stunde
Betreute Kreativ- und Spielzeit (Musik- und Sporteinheiten sind fix eingeplant)

Die Betreuung endet mit der 10.Unterrichtsstunde, das ist um 17.05 Uhr. Busverbindungen sind um diese Uhrzeit in alle Richtungen vorhanden.

Informationen und Anmeldung für die Nachmittagsbetreuung: Download

Anmeldung für die Mittagsbetreuung: Download

Abmeldungen haben spätestens drei Wochen vor dem Ende des ersten Semesters schriftlich zu erfolgen.

SchülerInnen, die ausnahmsweise früher aus der NaMiBe / MiBe entlassen werden sollen oder gleich nach dem Unterricht nach Hause gehen, müssen entweder persönlich abgeholt werden oder eine schriftliche Entschuldigung abgeben.

Entschuldigungsformular NaMiBe/MiBe: Download

Telefonnummer der NaMiBe/MiBe: 0660 85 39 169

Mittagessen – Schulbuffet – Mister P.

Das Mittagessen wird vom Buffetbetreiber Mister P organisiert. Die Anmeldung ist bitte direkt am Buffet abzugeben.

Anmeldung Mittagessen: Download

Allgemeine Geschäftsbedingungen Mister P.: Download